Stavoren Friesland Holland

Rad- und Hausbootreise "Elf-Städte-Tour-Friesland"

Die Elf-Städte-Tour, auf niederländisch "Elfstedentocht", auf friesisch "Alvestêdetocht" ist ein in der niederländischen Provinz Friesland in strengen Wintern veranstalteter Schlittschuh- Wettlauf. Über zugefrorene Kanäle und kleine Seen führt die 200 km lange Strecke vom Kanal "Zwette" in Leeuwarden über zehn weitere friesische Städte und Städtchen wieder zurück nach Leeuwarden, zum Endpunkt am "Bonkevaart". Die elf Städte, nach denen das Ereignis benannt ist, sind die traditionellen elf friesischen Orte mit Stadtrechten. Auch per Fahrrad, Boot oder Kanu ist die Elf-Städte-Tour ein Erlebnis.

Wir bieten Ihnen ausgearbeitete Routen für 7 oder 14 Tage, auf denen Sie mit Motorboot und Fahrrad die historischen Städte besuchen. Sie fahren entlang der Flüsse und Kanäle, über kleine und große Seen oder per Rad über naturnahe Wege und Deiche zu den elf friesischen Städten. Die Hauptstadt Leeuwarden ist eine pulsierende Stadt, wie auch die Städte Sneek und Harlingen. Viele andere Städtchen sind klein und verträumt. Sie haben weitgehend Ihren authentischen Charakter erhalten.

Ab Sneek wartet eine kleine Flotte von schönen und gut gewarteten Hausbooten auf Sie, die je nach Boot für 2-12 Personen komplett eingerichtet sind. In den Niederlanden braucht man für Jachten bis 15 m keinen Bootsführerschein. Sie bekommen eine Einweisung, damit Sie sich im Umgang mit dem Hausboot sicher fühlen. Unsere Tourenräder (BATAVUS, Unisex-Räder mit 3-7 Gängen (Shimano), inkl. Gepäckträger und Fahrradtasche) werden an Bord gebracht und los geht es! Jeden Tag können Sie eine interessante Strecke mit dem Boot fahren und zusätzlich ist noch Zeit für eine schöne Radtour. Bewegung, Entspannung, Kultur- und Naturerlebnisse sind die Elemente, die Sie auf dieser Tour begleiten. Sie können zwischen zwei einwöchigen Reisen wählen oder beide zu einer 14-Tage-Fahrt kombinieren.

Mehr Informationen und Preise: