Passau - Budapest | MS Carissima

Preise 2018 (pro Person)

Abfahrtsmonat/Kabinen
Hauptdeck
Mitteldeck
Oberdeck
April/Okt: 2-Bett-ECO
629 €
759 €
-
April/Okt: 2-Bett
699 €
859 €
929 €
Mai/August: 2-Bett-ECO
729 €
859 €
-
Mai/August: 2-Bett
799 €
959 €
1029 €
Jun/Jul/Sep: 2-Bett-ECO
779 €
909 €
-
Jun/Jul/Sep: 2-Bett
849 €
1009 €
1079 €

Zusatzkosten

  • Passagier-/Hafengebühren: 59,- Euro pro Person ab 12 Jahren.

Aktuelle Sparangebote

5% Rabatt auf den Kabinenpreis bei Buchung bis 60 Tage vor Abfahrt. Dieser Rabatt ist mit anderen Rabatten kombinierbar (Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt).

Optional buchbar / Hinweise

Leihrad 21-Gang Freilauf oder 7-Gang Rücktritt
70 €
E-Bike (auf Anfrage)
165 €
Mitnahme eigenes Rad
15 €
2-Bett zur Alleinnutzung (2 pro Reise, nur Oberdeck)
+50%
Genießerpaket pro Person
219 €
Parkgarage Passau inkl. Transfer zum Schiff
77 €
Parkplatz Freigelände Passau inkl. Transfer zum Schiff
66 €
Transfer eigener Räder Parkplatz-Schiff, pro Rad/Strecke
4 €
Extra Nacht Passau 3* Doppelzimmer p.P.
57 €
Extra Nacht Passau 4* Doppelzimmer p.p.
65 €
Extra Nacht Passau 3* Einzelzimmer
82 €
Extra Nacht Passau 4* Einzelzimmer
88 €
Mindestteilnehmerzahl: 50

Kinderermäßigung

Bis 2,99 Jahre: -90%, im separaten Babybett in Kabine mit 2 Vollzahlern
Ermäßigung 3 - 12,99 Jahre: -20% in Kabine mit mindestens 1 Vollzahler

Reisetermine 2018

MS Carissima - Abfahrt jeden Sonntag vom 29.04.2018 - 07.10.2018

Leistungen

  • 7 Nächte in Komfort-Außenkabinen mit D/WC/Klimaanlage in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Passau
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail
  • tägliche Kabinenreinigung, Handtücher und Bettwäsche
  • Vollpension: Frühstücksbuffet, kleines Mittagessen oder Lunchpaket für Radtouren
  • Nachmittagskaffee & Kuchen, Abendessen (2-3 Wahlmenüs); Mitternachtssnack
  • Abschieds-Dinner mit Abschieds-Cocktail
  • Crew-Abschieds-Show
  • täglich Live-Musik
  • Bordreiseleitung und tägliche Radtourenbesprechung
  • 1x Routenbuch und Prospektmaterial pro Kabine

Genießerpaket

Auf Wunsch können Sie zu den Abfahrtsterminen 06.05., 20.05., 03.06., 24.06., 15.07., 12.08., 02.09., 16.09. und 30.09.18 gegen Aufpreis das Genießerpaket hinzubuchen. (Weitere Termine ab 8 Personen auf Anfrage.) Das Genießerpaket umfasst:

  • Radreiseleitung
  • Mostverkostung im oberen Donautal
  • 4 Fährfahrten
  • Geführte Stadtrundfahrt in Wien und Budapest per Hop-on/Hop-off-Bus
  • Weinverkostung beim Winzer in der Wachau

Fahrräder und Helme

Die Leih-Fahrräder sind 21-Gang-Trekkingräder mit Freilauf und Handbremsen. E-Bikes bitte rechtzeitig buchen, da die Anzahl begrenzt ist. Auf Anfrage sind auch 7-Gang-Räder mit Handbremsen, Kinderräder und Kinderanhänger verfügbar. An Bord können Fahrradhelme für 17 bis 40 Euro erworben werden. Helmpflicht besteht in Österreich für Kinder bis 12 Jahre! In der Slowakei ist das Tragen eines Radhelmes außerhalb von Ortschaften Pflicht!
Eigene Räder können nur begrenzt mitgenommen werden.

Anreise und Parken

Anreise per Bahn bis Bahnhof Passau 
- Taxikosten Bahnhof Passau - Schiffsanlegestelle: ca. € 10,00

Flughäfen: München, Salzburg, Linz, Wien, Bratislava.
Parkmöglichkeiten auf umzäuntem Parkgelände oder in einer Parkgarage in Passau. Ein Reservierungsformular erhalten Sie mit den Reiseinformationen.

Ausflugsprogramm (Änderungen vorbehalten, Preise Stand Aug. 2017)

1. Bratislava: Oldtimer Stadtrundfahrt mit Altstadtspaziergang
Mit dem "Bratislava City Express" fahren Sie zunächst entlang der alten Stadtmauer hinauf zur Burg. Nach einem fantastischen Ausblick auf die pulsierende Metropole endet die Fahrt bei der Oper. Mit unserem Reiseleiter entdecken Sie nun zu Fuß die bezaubernde Altstadt mit ihren zahllosen Sehenswürdigkeiten. Über die neue Brücke gelangen Sie wieder zur Anlegestelle.
Dauer: ca. 2 Stunden Preis: ca. € 18,-

2. Budapest: Stadtrundfahrt per Fahrrad oder Bus
Per Fahrrad lasst sich die "Königin der Donau", wie Budapest genannt wird, ganz leicht entdecken. Über prächtige Boulevards und durch schmale Gassen führt diese Tour vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Ob Parlament, Kettenbrücke, Heldenplatz, Oper oder Burgberg – alle wichtigen Highlights liegen auf Ihrem Weg und warten nur darauf, bestaunt und fotografiert zu werden...
Dauer ca. 3-3,5 Stunden Preis: ca. € 23,-. Alternativ Stadtrundfahrt mit HOP ON - HOP OFF - Bus mit Audioführung. Dauer individuell, Preis € 14,-.

3. Budapest: Folkloreshow in einer Csarda
Mehr Informationen vor Ort, Preis ca. 36,- €

4. Wien: Stadtrundfahrt durch die Kaiserstadt per Bus
Heute erhalten Sie einen umfassenden Eindruck der Donaumetropole. Sie fahren mit dem HOP ON HOP OFF-Bus vorbei an den Prachtbauten der Wiener Ringstraße mitten ins Herz der Stadt. Dauer: ca. 3 - 3,5 Stunden Preis: ca. € 29,-

5. Wien: Stadtrundfahrt per Fahrrad
Mit dem Fahrrad kommt man all diesen beeindruckenden Bauwerken bis auf wenige Meter nah. Sie radeln zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, u.a. zur Staatsoper, zum Johann Strauß Denkmal im Stadtpark, durch die Hofburg (ehemalige Winterresidenz der Habsburger), dem Rathaus bis zum Stephansdom.
Dauer: ca. 3 Stunden Preis: ca. € 29,-

6. Wien: Konzert im Schloss Schönbrunn
Virtuose Musiker und exzellente Opernsänger präsentieren einen Abend mit schwungvollen Walzerklängen, Polkas und Operettenmelodien auf hohem, künstlerischem Niveau. Einen eindrucksvollen Abschluss bildet die anschließende Lichterfahrt über die Ringstrasse auf der Rückfahrt zum Schiff.
Dauer: ca. 3 Stunden Preis: ca. € 46,-

7. Wachau: Kommentierte Weinverkostung
Weinverkostung in Weißenkirchen in den Historischen "Alten Salzstadln" aus dem 17. Jh.; Sie probieren die typischen, regionalen Weinsorten Grüner Veltliner Federspiel, Riesling Federspiel, Zweigelt und Rösler, dazu gibt es eine typische Brotspezialität, das "Wachauer Laberl". Preis ca. 7,- €. Informationen vor Ort.


Ausflugsanmeldung Die Ausflugstickets erhalten Sie direkt bei Ihrem Kreuzfahrtleiter. Bezahlung (Bar in Euro) beim Kreuzfahrtleiter. Ausflüge sind im Paket günstiger. Mindestteilnehmerzahl: 8-25 Personen, je nach Ausflug. Die Plätze sind begrenzt - kurzfristige Buchungen können oft nicht berücksichtigt werden. Ausflüge werden nicht rückerstattet.

Hinweise

Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr "Urlaubshotel" ist, sich andererseits aber auch mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts, bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. (Schleusendurchfahrten sind bei allen Donaukreuzfahrten durch das Ein-und Ausfahren der Aufbauten mit Störungen verbunden, dies ist leider nicht zu ändern.) Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten läßt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes.